WdC Insight: „Die Kölner Medienbranche ist sehr gut vernetzt“

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter

„Web de Cologne Insight“ Interviewreihe zum Digital-Standort Köln – im Gespräch mit Roland Ballacchino (ProPerforma GmbH)

 

Web de Cologne e.V. zeigt „Stimme“ für Köln – gemeinsam mit seinen Mitgliedern und Partnern. Sie verraten uns ihre Meinung zu standortspezifischen Fragestellungen rund um den Internetstandort – dieses Mal unterstützt uns Roland Ballacchino, Geschäftsführer ProPerforma GmbH.

Roland Ballacchino - Pro Performa GmbHRoland Ballacchino arbeitet als Unternehmensberater sowie im Online Performance Marketing und im Reputation Management. Seine Kunden profitieren vor allem von der jahrelangen Erfahrung und dem weitreichenden Netzwerk, welches die ProPerforma GmbH in den letzten Jahren aufgebaut hat. Seit 2013 ist er Geschäftsführer der ProPerforma GmbH.

  • Was waren für Sie entscheidende Gründe, Köln als Standort für Ihr Unternehmen zu wählen?

Köln gehört zu den wichtigsten Medienmetropolen in Deutschland und es fällt nicht schwer, Kontakte innerhalb der Internetbranche zu knüpfen. Außerdem kommt dem Unternehmen das große Netzwerk zu Gute, welches wir über die Jahre international, jedoch mit Hauptaugenmerk auf Köln und Umgebung, aufgebaut haben.

  • „Köln ist ein attraktiver Digital-Standort in Deutschland.“ – Wie ist Ihre Meinung dazu?

Auf jeden Fall – die Kölner Medienbranche ist sehr gut vernetzt. Auf zahlreichen Veranstaltungen und Messen werden uns viele Möglichkeiten geboten, um sich aktiv und konstruktiv untereinander auszutauschen. So können einige erfolgreiche Kooperationen vor allem im Bereich Online Marketing entstehen. Außerdem befinden sich viele unserer Partner in unmittelbarer Nähe und sind fußläufig erreichbar, das ist ein klarer Vorteil und gewinnbringend für eine intensive Zusammenarbeit.

  • Warum halten Sie es für wichtig, Initiativen wie Web de Cologne mit Ihrem Unternehmen zu unterstützen?

Initiativen wie Web de Cologne sind wichtig, damit sich in Köln weiter innovative Startups ansiedeln, die unsere Branche bereichern. Außerdem bietet Web de Cologne eine hervorragende Plattform für alle Unternehmer aus dem Bereich der digitalen Medien, um sich auszutauschen und aktuelle Informationen aus der Branche zu erhalten.

  • Gibt es eine Person aus dem Rheinland, die Sie in beruflicher Weise inspiriert und auf diesem Wege auf ein gemütliches Kölsch einladen möchten?

Ja, die gibt es. Daniel und Philipp Mühlbauer haben mit der Picanova GmbH ein Unternehmen aufgebaut, welches heute Weltmarktführer im Leinwanddruck ist. Bei unseren Gesprächen entstehen immer wieder neue, innovative Ideen und spannende Projekte.

Wir sagen DANKE ROLAND für Ihre „Stimme“.

Möchten Sie als Mitglied auch in unserer Testimonial-Reihe mitwirken und dem Digital-Standort eine weitere Stimme geben? Dann melden Sie sich bei cdb@webdecologne.de. Wir freuen uns über Ihr Engagement.

 

Zum Thema:

Lesen Sie auch unsere Interviews mit