Organizer

Web de Cologne e.V.

Website: https://www.eventbrite.de/o/web-de-cologne-ev-10043603509
Startup Breakfast mit Alexander Root & Florian Rinke

Vernetze Dich mit der Startup-Community bei diesem energiereichen Frühstücks-Networkingformat – powered by Web de Cologne e.V. und in Zusammenarbeit mit tollen Partnern.

Beim Startup Breakfast hast Du die Möglichkeit, Deine Fragen zu stellen, dich auszutauschen und spannende Kontakte zu knüpfen.

Freue Dich auf zwei interessante Persönlichkeiten:

Alexander Root von Naturzeit.Club

Der Naturzeit.Club ist ein Freizeitangebot für Kinder in urbanen Gebieten, welches in Stadtparks und städtenahen Wäldern, Naturerlebnisse ermöglicht. Kinder zwischen 6 – 12 Jahren können hier ihre Ferien verbringen sowie unter der Woche im Abomodell Natur- und Selbsterfahrungen sammeln. Der Naturzeit.Club möchte den Zugang zur Natur, für Kinder und Eltern, ermöglichen. In den regelmäßigen Betreuungsangeboten und Feriencamps lernen Kinder den Umgang mit sich, anderen Kindern und der Natur.

&

Florian Rinke Journalist und Buchautor.

Für die Rheinische Post schreibt er seit Jahren über Start-ups und die Gründerszene in NRW – unter anderem in einem wöchentlich erscheinenden Newsletter. 2020 erschien sein Buch „Silicon Rheinland – Wo die Wiege der deutschen Start-up-Szene wirklich liegt“, in dem er die Entwicklung der Gründerszene seit der Jahrtausendwende anhand verschiedener Persönlichkeiten aus dem Rheinland entschlüsselt. Florian Rinke hat Geschichte und Germanistik in Münster und Bochum studiert.

ABLAUF:

9.00 Uhr Begrüßung Joachim Vranken (Web de Cologne e.V.)

9.10 Uhr Gründerstory 1:

9.20 Uhr Q & A Runde via Zoom-Chat

9.30 Uhr Gründerstory 2:

9.40 Uhr Q & A Runde via Zoom-Chat

ca. 9.50 Uhr Netzwerken & ENDE

Die Veranstaltung ist nach Anmeldung über Eventbrite kostenlos!

Zoom-Meeting beitreten:

https://us02web.zoom.us/j/86070463861

Meeting-ID: 860 7046 3861

Das Startup Breakfast wird unterstützt durch:

„Ein Projekt im Stabilisierungs- und Entwicklungsprogramm der KölnBusiness Wirtschaftsförderung mit freundlicher Unterstützung der Volksbank Köln Bonn eG“