Einladung zum Startup Breakfast – 23.04.15 #gründerszene #networking

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter

Startup Breakfast - Host: PlusServer AG

Treffe einzigartige Talente der Startup-Community beim „Startup Breakfast“! Sei dabei, wenn wir am 23. April 2015 um 9 Uhr mit dem nächsten Frühstücks-Networking in der Kölner City starten.

Als Gastgeber wird uns dieses Mal PlusServer unterstützen – und wir erhalten damit Zutritt zu dem Büro der WorldHostingDays GmbH in Top-Location, in der 16. Etage in unmittelbarer Nähe zum Friesenplatz. Mit über zwei Millionen aktiven Websites und rund 40.000 Kundensystemen in eigenen Rechenzentren in Deutschland, Europa und den USA ist PlusServer einer der deutschen Marktführer im Bereich Managed Hosting. Wir freuen uns auf spannende Themen im Rahmen des Talks von Stephan Hauf (Gründer DNTRUST) und der Unternehmergeschichte von Thomas Strohe (Geschäftsführer PlusServer) – und natürlich bleibt auch genügend Zeit, um Fragen zu stellen und sich mit der Startup-Community auszutauschen.

Die Teilnahme ist für die Startup-Community (Startups, VCs/Investoren etc.) kostenfrei. Jedoch ist eine Anmeldung über unser unten stehendes Formular für uns organisatorisch sehr wichtig, da wir hinsichtlich der Teilnehmerzahl nur begrenzt einladen können. Daher merke Dich rechtzeitig und verbindlich für die Gästeliste vor. Wir freuen uns auf Dich!

 

EVENTDATEN

Date: Donnerstag, 23. April 2015 – 9:00 Uhr
Location: PlusServer AG c/o WorldHostingDays GmbH (Hohenzollernring 72, 50672 Köln), 16. Etage
Event-Hashtags: #stb15 #webdecologne

 

TIME TABLE

9:00 Uhr: Check-in & Frühstück
9:15 Uhr: Warm Welcome by Web de Cologne e.V.
9:30 Uhr: Inspirational Startup-Talk zum Thema „Do’s & Dont’s – so finden Startups die richtige Domain für Ihr Business“ (Stephan Hauf, DNTRUST)
ca. 9:50 Uhr: 1:1 Networking
10:20 Uhr: Mountain & Valleys (Unternehmergeschichte von Thomas Strohe, PlusServer)
ca. 10:40 Uhr: 1:1 Networking
11:30 Uhr: Soft Stop & Goodbye

 

VERBINDLICHE ANMELDEMÖGLICHKEIT

Bitte melde Dich über dieses Online-Formular zur Veranstaltung an – das ist wichtig, damit wir besser planen können. Wir senden Dir spätestens 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn eine Rückmeldung bzw. Teilnahmebestätigung zu. Somit erhältst Du dann mit der Bestätigung freien Eintritt und stehst auf der Gästeliste. Die Teilnehmerzahl ist limitiert, daher melde Dich am besten so schnell wie möglich und verbindlich an.

UPDATE vom 20. April 2015: Die Anmeldephase ist beendet – aber Du kannst Dich noch für die Warteliste vormerken. So werden wir Dich am Vortag darüber informieren, ob ein Platz frei geworden ist.

Hintergrundinformationen zu den beiden Speakern:

  • Stephan Hauf (DNTRUST): Stephan Hauf, Jahrgang 1977, hat einen kaufmännischen und informationstechnischen Hintergrund. Nach dem Abschluss begann er seine Laufbahn im Jahr 2000 als Consultant und arbeitete zunächst in der „Old Economy“, im Bereich Projektmanagement, in der IT von Banken, Versicherungen und Telkos. 2007 kam Stephan Hauf zu Sedo, dem weltweit führenden Marktplatz für Domains. Er übernahm dort die Verantwortung für das Brokerage sowie die Betreuung und Weiterentwicklung des Firmenkundengeschäfts in DACH. 2012 gründete er yellowIP und verließ daraufhin Sedo, um sich stärker mit den strategischen Aspekten des Domainmanagements im Umfeld von Corporate Clients zu befassen. Als weiterer Schritt, hin zu einem ganzheitlichen Lösungsanbieter, folgte 2014 die Gründung der DNTRUST GmbH.
  • Thomas Strohe (PlusServer): Thomas Strohe, Jahrgang 1979, ist bereits seit mehr als zwanzig Jahren im IT- und Hostingumfeld aktiv. Schon als Schüler begeisterte er sich für das Thema neue interaktive Medien und programmierte mit 14 Jahren die erste interaktive Schülerzeitung der Welt, welche auf Diskette vertrieben wurde. Ab 1996, als das Internet in Deutschland noch in den Kinderschuhen steckte, gestaltete er mit seiner Firma NetFabrik bereits die ersten Internetpräsenzen für Unternehmen. 1998 führte er die ersten Webhosting-Angebote unter der Marke Server4Free und 1999 die ersten dedizierten Server in Deutschland unter der Marke PlusServer ein und legte damit den Grundstein für seine weitere Karriere im Hosting-Business. Heute ist Thomas Strohe CEO der PlusServer AG, die er 1999 gegründet hatte.

Wir freuen uns, wenn Du an diesem Morgen dabei bist!