Statements zur INTERACTIVE COLOGNE 2014

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter

INTERACTIVE COLOGNE was a great event, the combination of the location and content was truly unique. It’s not easy to be surprised these days but the selection of the old church as the setting for discussing future and current of media and its special ambiance was refreshing. The combination of that with  great topics, interesting people,  stimulating discussions made my coming over more than worthwhile.
Gil Rosen, Deutsche Telekom AG
T-Labs, VP New Media

In Köln siedeln sich spannende Unternehmen aus dem digitalen Umfeld an, deshalb bauen wir als Rewe Group hier unsere Digital-Einheit auf und befinden uns aktuell mitten im Recruiting. Daher begrüßen und unterstützen wir Initiativen wie INTERACTIVE COLOGNE, denn sie stärken den Digital-Standort Köln.
Johannes Steegmann, Geschäftsführung REWE Digital Strategie, Finanzen und Ventures

Bei der INTERACTIVE COLOGNE geht es nicht quantitativ um die Menge der Menschen, sondern um die Qualität. Die Auswahl der Referenten ist gut und braucht keinen Vergleich zu scheuen. Die Veranstaltung ist auf dem allerbesten Weg, nationale  Relevanz zu erhalten.
Stefan Kiwit, Geschäftsführer Creation, Exit-Network

In der letzten Zeit habe ich bundesweit an vielen Start up-Veranstaltungen teilgenommen. Jedoch hatte ich nirgendwo das Gefühl, so gut und herzlich als Start up betreut zu werden wie bei der INTERACTIVE COLOGNE. Keine der Veranstaltungen hatte für mich so einen hohen Mehrwert. In meinen Augen ist die INTERACTIVE  COLOGNE daher die Nr. 1 der Start up-Veranstaltungen in ganz Deutschland!
Dr. Tatiana Chapovalova, Founder

@interactive_cgn Definitely the best conf I’ve been to in a long time. Met many great people -inc. organizers- with big big hearts. Kölsch!
Ziya Aktas @zaktas

Die diesjährige STAFFELÜBERGABE DES MEDIENGRÜNDERZENTRUM NRW im Rahmen von INTERACTIVE COLOGNE  und MEDIENFORUM war ein voller Erfolg. Synergien zwischen Themen und Teilnehmern wurden deutlich und die kommunikative Atmosphäre sorgte für regen Austausch zwischen Stipendiaten und Branche.
Joachim Ortmanns,
 Geschäftsführer Mediengründerzentrum NRW

Die Bekanntgabe der Nominierungen des GRIMME ONLINE AWARD erstmals im Rahmen der INTERACTIVE COLOGNE anzusiedeln, hat sich für alle Beteiligten mehr als gelohnt: So konnte allein diese Veranstaltung fast 100 Teilnehmer zählen, darunter Vertreter von nahezu allen 23 nominierten Web-Angeboten, und hat mit bekannten Online-Akteuren wie LeFloid die INTERACTIVE COLOGNE entscheidend bereichert. Die Teilnehmer des GRIMME ONLINE AWARD haben ihrerseits vom Ambiente und Programm der INTERACTIVE COLOGNE profitiert, da dort wichtige Aspekte zur Ausgestaltung der digitalen Zukunft diskutiert wurden.
Vera Lisakowski, Projektleitung Grimme Online Award

Be interactive! Unter diesem Motto stand auch die 3. Ausgabe des Bewegtbildstammtisches. Im Anschluss an das Medienforum NRW trafen sich die Macher aus allen Bereichen der Bewegtbild-Kreation, ob Online-Video, klassische TV-Produktion, Plattform oder Werbeindustrie und diskutierten zu Reichweiten, Audience Development und Workflows. Das Konzept von Austausch und Vernetzung der Digital- und Medienszene in lockerer Atmosphäre kommt an und machte einmal mehr die wachsende kreative und wirtschaftliche Bedeutung der Webvideo-Produktion als Branche deutlich. Ich danke dem Interactive Cologne Festival für die gute Integration und der European Web Video Academy für die bewährte Kooperation.
Anastasia Ziegler, Geschäftsführerin des Medienclusters NRW

In der dritten Maiwoche war NRW Hauptschauplatz für die Diskussion der aktuellen Fragen der Medien- und Digitalbranche. In der Kooperation von Medienforum, ANGA COM, INTERACTIVE COLOGNE und dem Deutschen Webvideopreis ist ein einzigartiges und richtungweisendes Netzwerk-Event entstanden, das Vertreter von Infrastruktur, Breitband und Telekommunikation, des klassischen und neuen Fernsehens, der Netz- und Onlinewelt zusammengebracht hat. Dabei konnte NRW nicht nur hochkarätige Gäste begrüßen, sondern auch eine starke Leistungsschau der NRW-Standortunternehmen erleben.
Petra Müller, Geschäftsführerin Film- und Medienstiftung NRW

Weitere Informationen sind abrufbar unter www.interactive-cologne.com. Der Presseserver ist erreichbar unter www.interactive-cologne.com/press/.

PDF-Link zur Pressemitteilung vom 28. Mai 2014: „Interactive Cologne Festival feiert mit 3.700 Besuchern großen Erfolg – AUF DAS DIGITALE ZEITALTER VON MORGEN GUT VORBEREITET“, http://bit.ly/IC14_PM_Fazit