Web de Cologne e.V. ist Partner @ Startup Weekend Cologne #4

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter

 Von Null auf Startup in drei Tagen:

Gründerevent „Startup Weekend Cologne“ geht in die 4. Runde!

Bereits zum vierten Mal findet vom 29.-31. Januar 2016 das dreitägige Gründerevent „Startup Weekend Cologne“ im Kölner STARTPLATZ statt. Web de Cologne e.V. freut sich, auch in diesem Jahr erneut als Partner an Bord zu sein. #Good2know: Mit dem Code „webdecologne_special“ erhalten Mitarbeiter/Innen unserer Mitgliedsunternehmen 30% Rabatt im Ticketshop.

Ziel des Startup Weekend Cologne ist, dass die Teilnehmer in Teams innerhalb von 54 Stunden bzw. in drei Tagen eine Gründungsidee bis hin zum Prototyp weiterentwickeln und in die Realität umsetzen. Die Teams werden zu Beginn zusammengestellt und bestehen aus jungen Gründungsinteressierten unterschiedlichster Bereiche. Eine wertvolle Unterstützung bei während dieser Entwicklungsphase bieten viele Experten und Mentoren aus verschiedenen Branchen, dazu gehören auch einige namhafte Vertreter/Innen aus dem Web de Cologne Netzwerk. Hierzu zählen u.a. Tim Schumacher (Eyeo), David Son (WIRECLOUD) und natürlich auch Dr. Lorenz Gräf (STARTPLATZ).

swcgn_teaser_text

Die Veranstaltung reiht sich ein in das weltweite Startup Weekend Netzwerk, welches als Non-Profit-Organisation seit 2007 im Rahmen von über 1.200 Events mehr als 105.000 Teilnehmer in über 110 Ländern begeistert und mehrere Hundert Startups hervorgebracht hat, welche sich auf den nationalen Märkten behaupten. Alle Organisatoren und Mentoren arbeiten ehrenamtlich und pro bono, um die lokale Gründerszene voranzutreiben. #Hutab #Weiterso

Die Möglichkeit, bereits in der Ideenphase wertvolles Networking zu betreiben und sich mit Gleichgesinnten und wichtigen Akteuren aus der Gründerszene in ungezwungener und kreativer Atmosphäre auszutauschen ist der fruchtbare Nährboden, auf den die Ideen fallen. Einige Teams konnten bereits während der Veranstaltung erste Umsätze generieren und Investoren akquirieren. Neben der Suche nach Co-Foundern können sich Teilnehmer aber auch einfach inspirieren lassen, neue Fähigkeiten entwickeln oder erste Kontakte in der Gründerszene knüpfen. Alle Teilnehmer erhalten für ihre ausgearbeiteten Ideen ein qualifiziertes Feedback.

Wie in den vergangenen Jahren werden über 100 Teilnehmer erwartet, die sich aus Designern, IT-Entwicklern, Business-Experten und allgemein Gründungsinteressierten zusammensetzen. Nach einer kurzen Vorstellung der Geschäftsideen am Freitagabend, steht die restliche Zeit im Zeichen der Umsetzung. Nachdem Teams gebildet wurden, können diese mit Unterstützung der Mentoren und Experten aus verschiedenen Branchen ihre Idee weiterentwickeln und einen Prototypen entwerfen. Schließlich werden am Sonntagabend die Ideen bei der Abschlusspräsentation vorgestellt und die besten Teams von einer Expertenjury gekürt. Die Gewinner erhalten hochwertige Preise, die bei der Gründung hilfreich sind, sodass einem erfolgreichen Markteintritt nichts mehr im Wege steht.

Eventdaten in der Übersicht

Weitere Infos und Tickets stehen auf der Webseite sowie via Facebook und Twitter zur Verfügung.

Video-Rückblick 2015

Wir würden uns freuen, wenn Sie auch in 2016 dabei sind!