Nach Social Media in den Jahren 2010 bis 2014 ist nun Content-Marketing das Trend-Thema, das als Must-Have durch Konferenzen, Blogs und Fachmedien geistert. Trotzdem ist der Begriff noch nicht vollständig definiert. Nur so viel ist klar: an die Stelle werblicher Botschaften sollen Wissen und Unterhaltung treten.

Viele Fragen bleiben dann aber noch offen:

  • Ist Content Marketing einfach nur eine Technik, die man in einzelnen Maßnahmen einsetzen muss?
  • Für welche Disziplinen im Marketing ist das relevant?
  • Welche Auswirkungen hat „Content Marketing“ auf die SEO, welche auf das Brand-Management?
  • Sind PR und Corporate Publishing ebenso betroffen?
  • Wie sieht es eigentlich mit Sales aus? Kann Content Marketing verkaufen?
  • Gibt es Unterschiede bei B2B und B2C?

Und vor allem: Wie setzt man das konkret um?

Mirko Lange zeigt in diesem Seminar die vielen Gesichter des Content-Marketings. Und er zeigt, was der Kern dieses neuen Ansatzes ist. Vor allem aber unterscheidet er zwischen

  • instrumentellem Content-Marketing, das partiell in einzelnen Silos eingesetzt wird, und
  • strategischem Content-Marketing, dessen Ziel es ist, alle contentproduzierenden Abteilungen im Unternehmen zu identifizieren und aufeinander abzustimmen.

Mit der Content-Marketing-Maturity-Matrix zeigt Mirko Lange ein Tool, mit dem sich jedes Unternehmen gut einordnen kann und dass dann die strategischen Optionen aufzeigt, die in Betracht kommen.

Zudem stellt Mirko Lange das SCOM-Framework vor, über das sich sehr strukturiert und methodisch eine sehr effektive Content-Marketing-Strategie erstellen lässt. Wie kein anderer verbindet Mirko Lange hier Praxis und Methodik, konkrete Beispiele und Strategie. So inspiriert er nicht nur mit erfolgreichen Cases sondern zeigt auch Ansätze, wie diese Erfolge auf das eigene Unternehmen übertragen werden können.

Die Schwerpunkte des eintägigen Content-Marketing-Seminars sind:

  • Strategisches Content-Marketing: Einführung, Beispiele, Abgrenzung und das SCOM-Framework
  • Zielgruppenansprache, Story und Conversion: Bedürfnisse, Story-Entwicklung, KPIs und das FISH-Modell
  • Content-Planung: Themenableitung, Redaktionsplan, Medien und Formate
  • Reichweite aufbauen: Das POSE-Modell, Owned- und Paid-Media, Influencer-Marketing-Grundlagen
  • Organisation, Tools und Prozesse: Der Story-Circle, Organisation im Alltag, Einführung von Content-Marketing im Unternehmen

Ihr Dozent ist Mirko Lange:
Mirko Lange ist einer der renommiertesten Strategieberater für Content und Content-Marketing in Deutschland. Er ist Gründer und Geschäftsführer von Scompler, einem strategischen Redaktionsplanungstool, und weltweit Vice President Content Strategy Consulting des kanadischen Content-Marketing-Anbieters ScribbleLive.

Mirko Lange hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Corporate Communications, PR und Online-Marketing. Zu seinen aktuellen Beratungskunden zählen Unternehmen wie die HypoVereinsbank, die Deutsche Bahn und Vattenfall. Mirko Lange ist Publizist und Lehrbeauftragter an mehreren Hochschulen und Schulungsinstituten und ein gefragter Redner auf Konferenzen.

 


Die WdC/Startplatz ACADEMY wird von Web de Cologne e.V. und vom Startplatz in Kooperation mit unserem Mitglied 121WATT veranstaltet. 121WATT ist einer der führenden Anbieter für Weiterbildungen im Online-Marketing in Deutschland. Die ACADEMY umfasst insgesamt sechs Veranstaltungen mit unterschiedlichsten Themenschwerpunkten rund um das Thema Digital Marketing:

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone