Wann:
9. Oktober 2018 um 09:00 – 13:30
2018-10-09T09:00:00+02:00
2018-10-09T13:30:00+02:00
Wo:
Startplatz
Im Mediapark 5
50670 Köln
Deutschland
Preis:
Kostenlos

Alles agil? – Daily Transformation durch die HR-Brille

Wie HR agile und partizipative Prozesse und Formate begleiten, verstärken und initiieren kann

 

TERMIN

Dienstag, 9. Oktober 2018

Einlass: 9:00 Uhr // Workshop: 9:30 Uhr – 13:00 Uhr (3, 5 Stunden)

Ort : STARTPLATZ (Im Mediapark 5, 50670 Köln)

 

THEMA:

Agile Arbeitsprinzipien sind in aller Munde und nehmen in immer mehr Unternehmen konkrete Gestaltungsformen an. Anders als in klassischen, über langen Zeiten eingeübten Hierarchien, erfordern diese nun neue Aushandlungsprozesse, Experimente, Methoden, Mut zu Fehlern, neue Formate der Zusammenarbeit und ein passendes Führungsverständnis. Die sepago GmbH praktiziert schon immer agile und partizipative Formen der Zusammenarbeit.

Miriam Seifert, Leiterin Personal & Organisationsberatung , berichtet von diesem spannenden und erfolgreichen Weg in diesem Workshop, teilt Ihre Erfahrungen mit und lädt uns zum gemeinsamen Tun ein.

 

INHALTE DES WORKSHOPS

Begrüßung und Einführung

Herausforderungen moderner Unternehmen

Arbeit 4.0 – Digital Leadership – worauf es ankommt

Ursula Vranken

 Agile Organisation – Aufbau und Umsetzung

Der sepago Weg zum agilen Unternehmen

Unser(e) Weg(e), unsere Fragen, Fehler, Erfolge und was wir dazugelernt haben

Welche Formate bei uns gut passen

„Der goldene Schnitt“ oder Wie finde ich das passende Maß an Agilität, Demokratisierung und Nachhaltigkeit?

Miriam Seifert

Diskussion und Workshop ‚ Format follows function

 

HR als Umsetzungsbegleiter, Input-Geber und Facilitator

Was kann unsere Rolle als HRler sein?

Was sind unsere persönlichen Herausforderungen?

Auf welche (neuen) Fragen benötigen wir eine Antwort?

 

Miriam Seifert, Ursula Vranken

 

FORMAT

Wir werden im Wechsel von Vortrag und gemeinsamer Diskussion die Themen beleuchten. Es besteht ausreichend Möglichkeit, mit den Referentinnen und Teilnehmer*innen in den Dialog zu gehen.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone