WdC23 - Webseitenteaser

 

Am Donnerstag, 26. Februar 2015, versammelt Web de Cologne e.V. bereits zum 23. Mal EntscheiderInnen der Internetwirtschaft an einem exklusiven Ort – dieses Mal in der Malzfabrik Köln, den Agenturräumen des Vereinsmitglieds DUNCKELFELD. Neben dem Networking mit spannenden Gästen stehen auch zwei impulsgebende Kurzvorträge zu einem zukunftsrelevanten Thema im „Digital Business“ mit anschließender Podiumsdiskussion im Zentrum des Abends: „Wearables„. – Relevanten Fragen zu neuen Geschäftsmodellen und den Trends wird auf den Grund gegangen sowie auch in puncto Datensicherheit diskutiert.

Die Anmeldemöglichkeit hat bereits begonnen und läuft bis zum 25. Februar 2015, 12 Uhr: VertreterInnen unserer Web de Cologne e.V. Mitglieder können sich kostenfrei über das Online-Anmeldeformular anmelden und weitere Interessierte ein limitiertes Kontingent an Zutrittskarten bestellen, beides auf dieser Webseite (etwas weiter unten). Wir freuen uns Sie an diesem exklusiven Abend zu begrüßen!

 

Thema: “The Next Big Thing? – Wie Wearables das Digital Business und unser Leben verändern”

  • Termin: Donnerstag, 26. Februar 2015
  • Ort: Agentur DUNCKELFELD, Malzfabrik Köln (Krefelder Straße 18, 50670 Köln)
  • Zeit: Einlass um 19:00 / Beginn der Impulsvorträge ca. 19.30 Uhr
  • anschließendes Networking bei Kölsch & Co.

 

Wir freuen uns auf Top-Referenten, ihre Impulsvorträge und Diskussion

Christian Stammel, Gründer und Vorstand der Wearable Technologies und der Navispace AGChristian Stammel ist Gründer und Vorstand der Wearable Technologies und der Navispace AG. Als visionärer Unternehmer mit tiefgreifendem Technologie-Know-How kann er auf eine lange unternehmerische Erfolgsgeschichte sowie erfolgreiche Unternehmensgründungen zurückblicken und hat bereits hunderte Firmen aller Größenordnungen bei Themen wie Geschäftsentwicklung, Technologiemarketing und Vertriebserweiterung unterstützt. Christian verfügt über eine über 25-jährige Erfahrung als Unternehmer in Bereichen wie Open Innovation, Marketing, Vertrieb und Retail und über ein ausgezeichnetes internationales Netzwerk.

Zu den Unternehmen: Wearable Technologies (WT) ist die führende Innovations- sowie Marktentwicklungsplattform für Wearables. Navispace eine Innovationsagentur, die die Innovation World Cup Reihe ins Leben gerufen hat und als Katalysator für zukünftige Innovationen für Firmen wie Ericsson, Intel, Gemalto, Samsung und STMicroelectronics agiert.

Thomas Köbrich, Rechtsanwalt der Kölner IT- und Medienrechtskanzlei WILDE BEUGER SOLMECKEThomas Köbrich ist Rechtsanwalt der Kölner IT- und Medienrechtskanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE. Thomas ist auf das Recht der Informationstechnologie spezialisiert und betreut nationale, wie internationale Mandanten, vornehmlich in den Bereichen des Softwarevertrags- und Datenschutzrechts. In der jüngeren Vergangenheit hat Thomas sich intensiv mit Fragen rund um das Thema BIG DATA, insbesondere im Zusammenhang mit dem Persönlichkeits- und Datenschutzrecht, auseinandergesetzt.

 

 

Gerhard Schröder, FashionTech- und Wearables-Blogger (u.a. für Mobilegeeks), GF Kreative KommunikationsKonzepte GmbHDie Moderation des Abends übernimmt Gerhard Schröder, Fashion(Tech)- und Wearables-Blogger (u.a. für Mobilegeeks). Er ist Geschäftsführer der Web-Video-Produktionsfirma KreativeKK (K3) aus Essen.

 

 

 

 

ANMELDEMÖGLICHKEIT

  • Für Web de Cologne e.V. Mitglieder über das untenstehende Online-Formular – verbindliche, aber kostenfreie Anmeldung
  • Für weitere Interessierte besteht die Möglichkeit, limitierte Tickets (49,-€ p.P.) hier auf der Seite (weiter nach unten scrollen) zu bestellen

UPDATE VOM 25. FEBRUAR  2015, 12:00 Uhr: Die Anmeldefrist ist abgelaufen. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte die Geschäftsstelle via info@webdecologne.de.

Networking-Event – Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING EVENTS

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone